“Opas Insel”

Wenn Menschen unser Leben verlassen, ist das traurig. Allein der Gedanke, dass sie sich nun an einem besseren Ort befinden, macht den Verlust erträglich. In Benji Davis neuem Bilderbuch wird diese Hoffnung wunderbar bunt illustriert.

Opa ist für Sam der Größte. Die beiden sind unzertrennlich, ein eingespieltes Team. Als Sam eines nachmittags zu Opa nach Hause kommt, findet er ihn auf dem Dachboden. Dort wo sonst nur Staub und Gerümpel ist, klafft an diesem Tag eine riesengroße Schiffsluke in der Wand. Bevor Sam weiß, wie ihm geschieht, ist er mit Opa auf einem Ozeandampfer, auf dem Weg in die Ferne. Ihre Reise führt sie auf eine tropische Insel, die farbenfrohe Vögel und dichten Dschungel beheimatet. Sam und Opa fühlen sich pudelwohl, erkunden ihre Insel und bauen sich ein Baumhaus. ““Opas Insel”” weiterlesen

Back to the future: Mediennutzungsverhalten in 2015

Ende der 80er Jahre kam der Sci-Fi-Streifen „Zurück in die Zukunft II“ in die Kinos. Filmheld Marty McFly reist mit seiner Zeitmaschine einem umgebauten DeLorean-Sportwagen in das Jahr 2015 und trifft auf eine verblüffende Welt, voll von allerlei technischen Gerätschaften. Zugegeben, sich selbst schnürende Schuhe und fliegende Skateboards nutzen wir heutzutage nicht. Dafür sind Videochats, Datenbrillen und 3D-Filme mittlerweile Realität geworden. Doch was nutzen die Jugendlichen von heute wirklich? Welche Medien konsumieren Kinder viel und gern? “Back to the future: Mediennutzungsverhalten in 2015” weiterlesen

“So weit oben”

“So weit oben” von Susanne Straßer ist ein Bilderbuch für kleine Menschen mit großer Phantasie und noch größerem Verlangen nach Süßkram. Der Bär hat Hunger. Wie passend, dass im obersten Fenster eines hohen Hauses ein richtig leckerer Kuchen steht. Doch der Kuchen ist so weit oben. Und der Bär so weit unten. Da kommt das Schwein vorbei und hat genau die gleiche Idee. Fix hüpft es dem Bären auf den Kopf, doch leider kommen sie immer noch nicht an den Kuchen. Nun kommt der Hund dazu und auch er springt munter auf den Bären, über das Schwein, um an den Kuchen zu gelangen. ““So weit oben”” weiterlesen