Veranstaltungstipp: Cornelia Funke in Hamburg

Momentan spielt sich mein Leben hauptsächlich zu Hause ab: Im Bett, auf der Couch oder in der Küche. Mit einem Bauchumfang von knapp 1 m wird einfach alles beschwerlich. Jeder Gang wird zum Marathon, aber hey, bald ist es geschafft. In knapp 4 Wochen kann ich hoffentlich ein gesundes Menschenkind in den Armen halten und dafür lohnen sich die quälenden letzten Schwangerschaftswochen doch. Nächste Woche werde ich, sollte es mir gut gehen (bitte mal Daumen drücken!), aber trotzdem nochmal das Nest verlassen, denn eine Kinderbuch-Bestsellerautorin ist in Hamburg zu Gast: Cornelia Funke präsentiert „Drachenreiter – Die Vulkan-Mission“!

Cornelia Funke muss ich nicht vorstellen, oder? Nur ein paar Fakten: Sie ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin, ihre Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt und – Trommelwirbel! – über 26 Millionen Mal verkauft. Vermutlich kennt ihr Cornelia Funkes „Tintenwelt“-Trilogie oder „Herr der Diebe“. Vielleicht habt ihr euch aber auch „Fabers Schatz“ gekauft, nachdem ihr im letzten Sommer meine Rezension gelesen habt…? 1997 erschien „Drachenreiter“ und wurde ebenfalls zu einem internationalen Knüller. Wochenlang stand der Titel auf der New York Times Bestsellerliste. Erst 2016 brachte Cornelia Funke „Die Feder eines Greifs“ heraus, die Fortsetzung ihres Bestsellers. Diesen Herbst dürfen wir uns nun alle freuen, denn es wird schon wieder ein Abenteuer aus der „Drachenreiter“-Welt geben.

Uta Dänekamp und Björn Meyer bei den Hörspielaufnahmen zu „Die Vulkan-Mission“ © German Wahnsinn

Nach nur einem Jahr bringt Cornelia Funke am 20. Oktober 2017 die Drachenreiter-Spin-Off-Geschichte „Drachenreiter – Die Vulkan-Mission“ heraus. Die Abenteuergeschichte ist bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet und eine in sich geschlossene Story. Man muss die beiden vorangegangenen Bücher also nicht gelesen haben, um bei der „Vulkan-Mission“ richtig mitfiebern zu können. Besonders faszinierend ist an diesem Projekt aber die Hörbuchsprecher-VIP-Dichte. Anders kann man es gar nicht sagen, denn neben Rainer Strecker vertonen z.B. auch die Schauspieler Hans Peter Hallwachs, Kathrin Angerer und Bjarne Mädel das neue „Drachenreiter“-Abenteuer. Außerdem hat erstmals Sänger Henning May (AnnenMayKantereit) eine Hörspiel-Rolle übernommen. Ich bin schon sehr, sehr auf dieses Hörspiel gespannt!

„Ich liebe es, gemeinsam mit anderen zu lesen, deshalb trete ich ja auch meist mit dem Schauspieler Rainer Strecker zusammen auf. Aber das dann im Team zu machen … und dann auch noch mit so guten Sprechern! Da passiert soviel Unerwartetes, man bekommt so viele wunderbare Vorgaben von den anderen – kurz, es ist ein Gefühl, als spielte man in einer sehr guten Fußballmannschaft, mit all dem Spaß, den das bedeutet.“    – Cornelia Funke

Worum es in „Drachenreiter – Die Vulkan-Mission“ geht? In Mimameidr verschwinden mehr und mehr Fabelwesen spurlos, und Koboldmädchen Schwefelfell fürchtet, dass auch Drache Lung unter ihnen ist. Das können Ben und seine Freunde unmöglich zulassen! Also begeben sich der Homunkulus Fliegenbein, die fliegende Ratte Lola Grauschwanz und Schwefelfell auf „Vulkan-Mission“ und damit ihr eigenes großes Abenteuer, um die Fabelwesen zu retten. Die Mission führt die drei nach Island und beschert Fliegenbein eine unerwartete Begegnung …

Bis zum 20. Oktober muss ich mich zum Glück nicht mehr gedulden, denn nächste Woche Donnerstag, den 21. September 2017 präsentiert Cornelia Funke in Hamburg gemeinsam mit Schauspielern und Musikern Ausschnitte aus ihrem neuen Hörspiel „Drachenreiter – Die Vulkan-Mission“. Moderiert wird das ganze von DIE ZEIT-Redakteurin Katrin Hörnlein, der Verantwortlichen für das Ressort „Junge Leser“. Los geht’s um 17 Uhr im Hörsaal Erziehungswissenschaften der Universität Hamburg. Hier sind nochmal alle Veranstaltungsinfos für euch zusammengefasst:

Cornelia Funke: „Drachenreiter – Die Vulkan-Mission“
Donnerstag, 21. September 2017, 17.00 Uhr
Hörsaal Erziehungswissenschaften der Universität Hamburg
Von-Melle-Park 8, Hamburg

Karten kosten 5,- Euro für Kinder und 9,- Euro für Erwachsene (zzgl. Gebühren). Sie sind erhältlich unter: www.adticket.de und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen.


Gewinnspiel

Als besonderes Schmankerl darf ich an dieser Stelle zwei Eintrittskarten (1 Gewinner + 1) zur Hörspiel-Premiere von „Drachenreiter – Die Vulkan-Mission“ am 21. September 2017 um 17 Uhr in Hamburg verlosen. Die beiden Karten werden von Atmende Bücher zur Verfügung gestellt – vielen Dank!

In den Lostopf wandert ihr automatisch, wenn ihr bis zum 17. September 2017 um 23.59 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlasst. Am 18. September 2017 wird der Gewinner oder die Gewinnerin ausgelost & per E-Mail und Blog-Kommentar benachrichtigt. Viel Glück!

Laura

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

3 Kommentare zu „Veranstaltungstipp: Cornelia Funke in Hamburg

    1. Liebe Rabea, herzlichen Glückwunsch! Viel Spaß bei Cornelia Funke am Donnerstag 🙂 Check mal deine E-Mails für weitere Infos! Liebste Grüße, Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.